Jeder zweite Deutsche wartet darauf – Wann kommt der nächste islamische Anschlag?

JensG / Pixabay.com / crash-news.com

Zitat von www.n-tv.de:

Der Terrorismus setzt sich immer mehr im Bewusstsein fest, wie eine Umfrage zeigt: Vier von fünf Menschen in Deutschland rechnen mit einem baldigen IS-Anschlag.

Nach den Terroranschlägen der vergangenen zwei Jahre fühlt sich jeder Zweite in Deutschland unsicherer als zuvor. Tendenziell ist die Unsicherheit im Osten etwas größer, hier sind es 53 Prozent, im Westen 50 Prozent.

Kommentar von crash-news.com:

Vor fast genau einem Jahr startete eine bis dahin ungekannte Welle der Gewalt im Namen der „Religion des Friedens“, die Europa seines vorherigen Gefühls der Sicherheit endgültig beraubte. Mit der Masseneinwanderung von Muslimen kam auch der Terror zu uns. Was jeder Bürger bei Verstand längst erkannt hat, wird von Politik und Gutmenschen weiterhin geleugnet. Doch der nächste Anschlag kommt bestimmt, ist sich die Mehrheit sicher.

Am 14. Juli 2016, dem französischen Nationalfeiertag, fuhr ein Tunesier mit einem Lkw durch die Strandpromenade von Nizza und richtete dabei ein Blutbad mit offiziell 86 Toten und über 300 Verletzten an.

Vier Tage danach, am 18. Juli 2016, schlug ein „unbegleiteter jugendlicher Flüchtling“ in einem Regionalzug nahe Würzburg wild mit einer Axt um sich und verletzte hierbei absichtlich vier Personen. In einem zuvor aufgenommenen Video erklärte der von der Polizei erschossene Moslem, er sei ein Kämpfer des IS.

Weitere sechs Tage später, am 22. Juli 2016, versetzte ein angeblich einzelner muslimischer Amokläufer München in den Ausnahmezustand und erschoss neun Menschen. Die Hintergründe sowie das tatsächliche Geschehen dieses dubiosen Vorfalls wurden von Seiten der Behörden und Medien in großem Umfang versucht zu vertuschen.

Nur zwei Tage darauf, am 24. Juli 2016, sprengte sich im bayerischen Ansbach in der Nähe eines Open-Air-Festivals ein syrischer Flüchtling in die Luft und verletzte über ein Dutzend Personen.

Am 26. Juli 2016, wieder zwei Tage danach, köpften zwei IS-Kämpfer im französischen Saint-Étienne-du-Rouvray in der Normandie einen katholischen Priester vor den Augen seiner Gemeinde in der Kirche während einer Messe.

Spätestens seit diesem Horrormonat im vergangenen Jahr ist nichts mehr, wie es war, und den aufgewachten und selbstdenkenden Menschen wurde klar: Nicht der Islam gehört zu Deutschland, sondern Europa und insbesondere die BRD gehören bald dem Islam, falls die Politik ihren laufenden Hochverrat weiterhin betreiben kann und nicht endlich gestoppt wird.

Leider hält die systematische Islamisierung durch unsere eigene Regierung jedoch unvermindert an. Größere Anschläge, wie etwa das Lkw-Massaker auf einem Berliner Weihnachtsmarkt, bei einem Konzert in Manchester in Großbritannien oder auch ein weiteres Blutbad in London erst vor wenigen Wochen, folgten zwar und halten seither den gesamten Kontinent ständig in Angst und Atem.

Doch mehrheitlich läuft der heimliche Krieg des Islam gegen die „Ungläubigen“ im Kleinen ab durch tägliche Vergewaltigungen, brutales Treppen- und U-Bahn-Schubsen sowie die allgegenwärtige Drogen- und Gewaltkriminalität durch „Flüchtlinge“ und andere eingewanderte Muslime.

Allmählich wirkt sich diese verheerende Entwicklung trotz ständiger Gegenpropaganda und Vertuschungsstrategien von Medien, Behörden und Politik dennoch unbestreitbar auf die Stimmung der Bürger aus. Mittlerweile fühlen sich laut einer aktuellen Umfrage rund die Hälfte der Deutschen unsicher im eigenen Land und unglaubliche 84% halten es für höchst wahrscheinlich, dass binnen der nächsten zwölf Monate ein weiterer islamischer – natürlich wurde hierbei der verharmlosende Begriff „islamistisch“ verwendet – Terroranschlag stattfinden könnte.

Was ist bloß aus unserem einst schönen und durchaus sicheren Deutschland geworden, was hat die Berliner Demokratur aus dem Land der Dichter und Denker gemacht? Wie konnten die skrupellosen Handlanger um die alternativlose Merkel nur eine derartige Katastrophe in dieser Geschwindigkeit herbeiführen? Und wie konnten die Bürger diese Entwicklung überhaupt zulassen?

Ob der autochthonen Bevölkerung inzwischen wenigstens die Zusammenhänge und Verantwortlichkeiten klar wurden? Wir werden es in wenigen Wochen wissen und am Wahlergebnis ablesen können. Sollte der deutsche Michel tatsächlich nochmals die größte Hochverräterin aller Zeiten im Amt bestätigen, hat Deutschland und sein Volk wohl auch nichts anderes verdient, als im Namen der Religion des Todes sang- und klanglos unterzugehen.

Neue Artikel kostenlos per E-Mail erhalten:

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on VKEmail this to someonePrint this page

Das könnte Sie auch interessieren:

US-Sozialisten in wilder Panik: Konservativer Richter bedroht ihre „schöne... Die amerikanischen Linken, genauer gesagt die Koalition aus "demokratisch"-liberalen Neomarxisten in...
Noch mehr CO2-Alarmismus: Saure Meere anstatt ausbleibender Klimaerwärmung Die Hauptsaison der Klima-Alarmisten neigt sich allmählich dem Ende. Wegen des trüben, äußerst kühle...
Politik warnt Verfassungsgericht vor „Fehleinschätzungen aus Unkenntnis... In den Augen des FDP-Vorsitzenden im Europaparlament, Alexander Graf Lambsdorff, ist es also "besorg...
Sie lügen bis zum Untergang – Politiker leugnen und beschönigen die Krise... Über Jahre hinweg war es bislang üblich, dass die linksgrünen Medien fast geschlossen hinter allen H...

Ein Kommentar

  1. Der deutsche Michel wird diese Hochverräterin ein weiteres Mal bestätigen !
    Er schaut ARD, ZDF etc.. liest die gleich geschaltete Presse und läßt sich durch diese unsägliche Propaganda einlullen. (Das Merkel hat es ja in der DDR gelernt wie das gemacht wird!) Er vermeidet tunlichst alles, was ihn als „rechts“ oder gar als Nazi einstufen könnte. Er wurde lebenslang dazu erzogen, immer an die Schuld zu denken, die er sich als Deutscher aufgeladen hat. Auch wenn das längst vor seiner Zeit war. Aus dieser Zwangsjacke kann er sich nicht mehr befreien, schreitet als „guter“ Deutscher zur Wahl und tut das,was von ihm erwartet wird.
    WACHT AUF UND WEHRT EUCH ENDLICH !

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*