Von A wie ADAC bis Z wie ZDF: Nur noch Lügen, Betrug und Manipulation

FreeImages.com/B S K

Zitat von www.focus.de:

CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer, auch Mitglied des ZDF-Fernsehrats, zog in der „Bild am Sonntag“ die „Seriosität und Glaubwürdigkeit“ des Senders in Zweifel.

[…]

Am Freitag räumte der Sender ein, die Redaktion habe die Listen gezielt manipuliert, weil in die Show eingeladene Gäste im Ranking nach oben gestuft worden seien.

Kommentar von crash-news.com:

Was ist der Unterschied zwischen dem ADAC und dem ZDF? Inhaltlich besteht keiner, denn in beiden Institutionen wird das Mitglied bzw. der Zuschauer bewusst und vorsätzlich mit falschen und zurechtgebogenen Umfrageergebnissen getäuscht. Dennoch hinkt der Vergleich, denn der betrogene Bürger kann jederzeit beim ADAC kündigen, beim ZDF dagegen ist das aufgrund der Zwangsgebühren unmöglich.

Angeblich will der Automobilclub aus seinen Fehlern gelernt und in Folge der Manipulationsaffäre sogar einige Mitarbeiter davongejagt haben. Offensichtlich stehen diese Leute aber zwischenzeitlich wieder in Lohn und Brot und sind einfach von München nach Mainz gewechselt.

Jedenfalls war das Geschehen beim „Zwielichtigen Deutschen Fernsehen“ ZDF im Kern exakt dasselbe wie bei den Gelben Engeln, nämlich die willkürliche Platzvergabe in einer zum Geschäft gehörenden Umfrage. Derlei Täuschung will anschließend gekonnt präsentiert werden – vielleicht daher auch die Moderation durch den Eva Herman-Rausschmeißer Johannes Baptist Kerner?

Angeblich wusste der Moderator nicht einmal etwas von dem Betrug – genausowenig wie übrigens unsere Politiker, allen voran die Kanzlerin, etwas von der Bespitzelung durch unsere US-„Freunde“ gewusst haben wollen. Apropos Angela Merkel: Sie soll – laut eben dieser „Umfrage“ des ZDF – die bedeutendste Deutsche sein. Allerdings ist, obwohl der erste Platz der besagten Rangliste angeblich nicht vertauscht worden sein soll, durchaus Skepsis angesagt, denn wer einmal lügt, dem glaubt man nicht und schon gar nicht solchen Leuten, die mit einem Auge zwinkern.

Übrigens, wer allen Ernstes noch immer annimmt, die sogenannten Fernsehnachrichten wären in Anbetracht des ansonsten offensichtlich allgegenwärtigen Betrugs nicht manipuliert, dem ist wahrlich nicht mehr zu helfen. Es gibt wirklich keinerlei Veranlassung dazu, noch irgendein Wort von dem zu glauben, was im Propagandamedium Nummer eins verlautbart wird, denn wo hören diese offenkundigen Lügen denn überhaupt auf?

Leider geht jedoch auch dieser Skandal wieder völlig an der Masse der Bevölkerung vorbei, denn was soll schon so schlimm daran sein, ob Helene Fischer nun auf Platz zehn oder auf Platz fünf der bedeutendsten Deutschen steht? Es ist sowohl faktisch wie auch gefühlt vollkommen bedeutungslos und somit wird auch diese bewusste Manipulation als nebensächlich heruntergespielt.

Wichtig ist derzeit sowieso nur eines: Wir sind Weltmeister, alles andere ist zweitrangig, im wahrsten Sinne des Wortes. Wen interessiert daher aktuell noch, dass wir nicht nur systematisch, vorsätzlich und dreist bei jeder sich bietenden Gelegenheit belogen werden, sondern diesen Betrug sogar eigenhändig finanzieren müssen?

Selbst wer dieses armselige Spiel durchschaut und sich längst vom Verblödungsverstärker verabschiedet hat, wird gezwungen, diese Lügen weiterhin mitzufinanzieren. Eine ADAC-Zwangsmitgliedschaft gibt es dagegen nicht und mitunter kann einem der Verein im Pannenfall sogar nützlich sein. Doch beim ZDF gilt weder das eine noch das andere.

So ist das eben in diesem Land, den Energiewende-Irrsinn müssen wir schließlich ebenfalls mitbezahlen, auch wenn aus unserer Steckdose real so gut wie nie etwas von dem teuren Flatterstrom ankommt. Mitgefangen, mitgehangen lautet die Devise in dieser „Demokratie“. Dann wollen wir mal hoffen, dass dieser Spruch auch im umgekehrten Falle gilt, wenn das pervertierte, korrupte System endlich in sich zusammenbricht und dann auch all seine Manipulateure und Berufslügner mit in den Abgrund reißt.

Was uns diese dreiste Manipulation des ZDF klarmachen sollte: Es gibt sprichwörtlich keine Institution mehr in diesem Land, welcher wir noch blind vertrauen könnten. Keine. Der Betrug reicht tatsächlich von A wie ADAC bis Z wie ZDF. Gibt es überhaupt noch irgendetwas, eine Organisation, eine Partei, eine Gruppierung, ein Hersteller, eine Interessensgruppe, welcher wir die eigenen Behauptungen und Aussagen glauben können?

Hierbei zeigt sich eines ganz deutlich: Ohne fundamentale Werte ist die ganze Welt nur ein einziger Haufen von armseligen Lügnern. Selbst in den kleinsten Zellen, nämlich den Familien und Ehen, ist Vertrauen elementar, aber selbst dort funktioniert dies als Basis heute überwiegend nicht mehr, sonst gäbe es nicht über 50% Scheidungen.

Vielleicht ist es daher gut, wenn uns wie im Fall von „Deutschlands Beste“ die Augen auf recht unsanfte Weise geöffnet werden und wir erkennen müssen, wie verkommen diese Gesellschaft tatsächlich ist. Denn nur wer seinen Irrtum bemerkt, kann umkehren und sich von all dem Unrat befreien und distanzieren. Besinnen wir uns auf den Wert von Moral und Tugend und gehen auf Distanz zu dieser verkommenen Welt, welche wahrlich nur noch eines verdient hat: Ein schweres Gericht. Und das wird sie auch bekommen.

Neue Artikel kostenlos per E-Mail erhalten:

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on VKEmail this to someonePrint this page

Das könnte Sie auch interessieren:

Börsen im Rekordfieber – Doch nach der Krise ist vor der nächsten Krise Gerade erst startete der Dow Jones zu einem neuen Rekordhoch durch, nun folgt ihm der Dax dicht auf ...
Rentenkürzungen und Steuererhöhungen: EU-Chef sieht Griechenland „auf eine... Etliche Monate war das Thema aus den Schlagzeilen, doch nun kehrt Griechenland mit schlechten Nachri...
Nicht wirklich neu, dafür jetzt endlich legal: Totalüberwachung in Großbritannie... Was ist die größte Bedrohung unserer westlichen "Demokratie"? Sind es angebliche Nazis? "Rechtsextre...
Obdachlos, arbeitslos, verzweifelt – viele Griechen bereits am Ende In Anbetracht dieser drastischen Situation erscheint es geradezu wie ein Witz, wenn die EZB und der ...

Ein Kommentar

  1. Das sind alles Systemlinge. Der ADAC genau wie ZDF!
    Der ADAC ist vorübergehend in Ungnade gefallen, weil er gegen die Mautpläne, das moderne Raubrittertum zu Felde zog! Inzwischen halten diese Mainstreamgerecht die Schnauze und werden jetzt plötzlich prompt wieder als Gelbe Engel bezeichnet!?
    – Es ist einfach nur abscheulich, wie diese jetzt wieder in jedem Einkaufscenter auf Kundenfang gehen!
    Die Erika ist mir die mit am absolut unsympathischste Frau überhaupt, wenn die ein Auge zudrückt, dann doch nur um besser zielen zu können!
    Ebenfalls gehören die meisten sogenannten Künstler zu den absoluten Systemlingen: Sänger, Schauspieler, Moderatoren, auch bei den Privaten, B-Prominenz, usw.. Genau wie alle diese Hundetrainer, Coaches, Seifenoper Darsteller, und so weiter und so fort.
    Ach ja, B, wie BUND, C, wie Climate Change; D, wie Deindustrialisierungs-Befürworter; E, wie Emanzen; F, wie Femen
    G, wie Genderisierung….!!!
    Ich würde für jeden Buchstaben des Alphabets etwas finden. Bezeichnend ist, dass jede dieser Personen, Gruppen oder Organisationen in Wirklichkeit ein Rädchen im Mainstreamgetriebe sind und bedingungslos-fanatisch das ganze Paket der Lügen massiv unterstützt und propagiert: Klimawandel, Verschwulung der Gesellschaft, noch mehr Autofeindlichere Innenstädte, Islamisierung, Terrorschwindel, Energiewende, Die Erbschuldscheiße(entschuldigt die harte Wortwahl!), die Bankenrettung und die „Demokratiekriege“ in der Ukraine, Afghanistan und sonst wo.
    Keiner der genannten Dummschwätzer würde sich zum Beispiel für das Wiederanfahren der KKWs stark machen, oder für das Abschaffen des GEZ Wuchers. Keiner von den Klappstühlen würde je etwas von freier Energie und den marktreifen Geräten erzählen, weil diese von Physik, Naturwissenschaft und Technik sowieso keine Ahnung haben!
    H, wie Hunderetter, aber P, wie Pro Abtreibung !!!!!
    Ich höre jetzt auf, denn ich habe wieder sooooooo eine Krawatte und Halsschlagadern wie Fahrradschläuche….
    MFG:

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*